19.30 Uhr Eröffnungsveranstaltung zum Folklorefestival 2018
Argent. AbendAn diesem Wochenende findet wieder das Europäisches Folklorefestival statt. Um unsere Zuschauer auf dieses besondere Ereignis einzustimmen, wiederholen wir nochmals den Eröffnungsabend vom vergangenen Jahr. Wie in den Jahren vorher wurde das Folklorefest 2018 wieder im Haus Beda eröffnet. Nach Einführungstänzen der Argentinischen Gruppe "Malaevaje Porteno" aus Buenos Aires begrüßte Bürgermeister Joachim Kandels die geladenen Gäste. Dieser Abend stand ganz im Zeichen Argentiniens. Der Gesandte der Argentinischen Botschaft, Sebastián Sajús, hielt die Festrede und hat sich auf der Bühne in das Goldene Buch der Stadt Bitburg mit einer Widmung eingeschrieben. Anschließend zeigten die argentinischen Tänzerinnen und Tänzer noch einige besondere Kostproben ihres Könnens.

20.30 Uhr: "Kalahari" Film von Willy Lang
KalahariIn diesem Film beschreibt der inzwischen verstorbene Luxemburger Tierfilmer das Leben in der Kalahari, der größten zusammenhängenden Sandfläche der Erde, die aber anders als die Sahara und die Namib von Sträuchern und Bäumen bewachsen ist. Auf beeindruckende Weise zeigt er das entbehrungsreiche Leben von Mensch und Tier in dieser besonderen Landschaft, die durch die seltenen heftigen Regenfälle in Blumenteppiche verwandelt wird.


Die Sendung wird wiederholt am Samstag, 13. 7. 2019, von 13:00 bis 14:30 Uhr, am Sonntag, 14. 7. 2019, von 3:00 Uhr bis 4:30 Uhr und am Dienstag, 16. 7. 2019, von 10:00 bis 11:30 Uhr. Zeitgleich können Sie die Sendung sehen im Internet unter www.ok54.de/iptv
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok