19.30 Uhr: „Naturerbe Eifel“ – ein Film von Adolf Winkler
Naturerbe EifelAm Mittwoch, 28. November 2018, fand um 19.00 Uhr im Kundenzentrum der Kreissparkasse in Bitburg die Premiere des Films "Naturerbe Eifel - Die Natur im Eifelkreis Bitburg-Prüm" statt. Lassen Sie sich verzaubern von der faszinierenden Schönheit unserer Heimat. Entdecken Sie die Natur der Eifel mit ihren Tieren und Pflanzen. Bestaunen Sie Bienen, Wildkatzen oder Fledermäuse. Beobachten Sie schützenswerte Biotope und Wälder mit vom Aussterben bedrohten Tier- und Pflanzenarten.

20.20 Uhr: Hopfenanbau im Bitburger Land
Zu Zeit ist die Hopfenernte in Holsthum in vollem Gange. Schauen wir etwas genauer hin. In diesem Beitrag begleiten wir den Holsthumer Hopfenpflanzer Herbert Dick bei allen wichtigen Tätigkeiten im Jahreslauf, beim Herrichten der Gerüststangen, beim Anleiten der jungen Hopfentriebe, bei der Wachstumspflege und der Schädlingskontrolle und schließlich bei der Ernte und Weiterverarbeitung des Hopfens. Authentische Einblicke in die Arbeitswelt des rheinlandweit einzigen Hopfenpflanzers, wertvolle kulturgeschichtliche Hintergrundinformationen und faszinierende Landschaftsaufnahmen machen diesen Film zu einem besonderen Erlebnis.

Die Sendung wird wiederholt am Samstag, 28. 9. 2019, von 13:00 bis 14:30 Uhr, am Sonntag, 29. 9 . 2019, von 3:00 Uhr bis 4:30 Uhr und am Dienstag, 1. 10. 2019, von 10:00 bis 11:30 Uhr. Zeitgleich können Sie die Sendung sehen im Internet unter www.ok54.de/iptv
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok